Startseite > News > Boffi: Siebter Standort eröffnet
Boffi-Showroom in München.
09.08.2017 12:49 Uhr

Boffi Siebter Standort eröffnet

Am 29. August eröffnet das neue Boffi-Studio in den denkmalgeschützten Räumen der alten Diamant-Mehlfabrik Plange Mühle in Düsseldorf. Inhaber des Studios ist der Unternehmer und Architekt Thomas Rosenschild. Er kooperierte bereits seit 16 Jahren mit Bulthaup und freut sich nun auf die Ausweitung seines Sortiments mit der italienischen Edelmarke Boffi. „Begeistert hat mich das kreative Unternehmertum der Italiener. Mit dem Inhaber Roberto Gavazzi teile ich die Passion für außergewöhnliches Design, die Liebe zum Detail und den hohen Qualitätsanspruch an Material und Verarbeitung“, so Rosenschild. Insgesamt gibt es in Deutschland vier Monobrand-Studios in Eigenregie: Berlin, Frankfurt, Köln und München sowie drei weitere Studios in Hamburg, Konstanz und Düsseldorf – und fünf Mischhändler, die Boffi im Sortiment haben.
Die Standorte in Berlin und Düsseldorf sind die einzigen ­beiden, die alle drei Marken der Boffi-Group präsentieren. Dazu gehören neben Boffi der Wohnmöbelhersteller De Padova und das dänische Start-up MA/U Studio.

Weiterführende Meldungen
Boffi:
Feiert heute Showroom-Wiedereröffnung in Berlin
Am heutigen Dienstag feiert der Berliner Showroom des italienischen Küchen-, Bad- und Systemmöbelherstellers Boffi seine Wiedereröffnung in den neuen Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bayer-Haus auf dem Kurfürstendamm 178/179. Die aktuellen Kollektionen der 2015 fusionierten italienischen Premiummarken Boffi und De Padova werden in der Ausstellung durch Möbelneuheiten und Regalsysteme von MA/U Studio ergänzt. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network