Startseite > News > Ikea: Erste Einblicke in den Katalog 2018
Zur Bilderstrecke: Erste Einblicke in den Katalog 2018
Bild
01.08.2017 10:33 Uhr

Ikea Erste Einblicke in den Katalog 2018

In Deutschland erscheint der neue Ikea-Katalog, wie gewohnt, Ende August. Das ist aber nicht überall so. In Frankreich wird das 328 Seiten-starke Druckwerk, das längst auch als digitale Version mit unterschidlichen Features wie Augmented Reality zu haben ist, bereits ab 14. August verteilt. Entsprechend geben die Franzosen bereits jetzt einen Blick in den neuen Katalog. 

Nachdem in den letzten beiden Jahren die Küche in den Mittelpunkt gestellt wurde, steht 2018 das Wohnzimmer im Fokus. Der Raum, der sich durch Urbanisierung und moderne Lebensweisen radikal verändert. Heute kann das Wohnzimmer deshalb gar nicht mehr auf eine bestimmte Funktion beschränkt werden: Es muss flexibel und modular sein, dient u. a. als Büro, Atelier, Spiel- oder Gästezimmer.
In der Bilderstrecke zeigt moebelkultur.de die ersten Fotos. 

Weiterführende Meldungen
Ikea:
Muss "Malm" verschwinden?
Der Möbeldesigner und Architekt Philipp Mainzer aus Frankfurt behauptet, das Ikea-Bett „Malm“, das seit 2003 auf dem Markt ist, sei lediglich eine Kopie seiner eigenen Kreation „Mo“. mehr...
Ikea:
Kooperation mit Amazon und Alibaba?
Ikea weitet seine Online-Aktivitäten in Zukunft wohl aus: Schon länger gibt es Billy & Co. mehr...
Ikea:
Die Strategie der Schweden
Ikeas Expansionskurs geht weiter: Rund 20 weitere Einrichtungshäuser sollen allein in Deutschland noch entstehen. mehr...
Diesen Artikel...
Bilderstrecke mit Bilderstrecke anschauen
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network